+ Antworten
1234511 ...
  1. Bordeauxdogge # 1
    Gast3425

    Bordeauxdogge

    Hallo allerseits
    Bin neu im Forum und habe folgendes Problem: Ich möchte mir gerne eine Bordeauxdogge anschaffen. Nun habe ich einen sehr guten Kontakt zu einem Hobbyzüchter in Belgien hergestellt und auch schon einen Hund näher kennengelernt. Meine Fragen nun sind: neigen Bordeauxdoggen
    häufig zum sabbern, sind sie HD anfällig, haben sie probleme mit den Augen und sind sie Dauergäste beim Tierarzt.
    Alles Dinge vor denen ich gewarnt worden bin und die mich natürlich sehr verunsichern. Wenn in der Forumsgemeinde der ein oder andere Kenner und oder Ratgeber ist der mir meine Fragen beantworten kann wäre ich sehr dankbar.

    MfG Half-LIfe

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Bordeauxdogge # 2
    Caroline
    neigen Bordeauxdoggen
    häufig zum sabbern,
    >> ja
    sind sie HD anfällig,
    >> ja
    haben sie probleme mit den Augen
    >> moeglich
    und sind sie Dauergäste beim Tierarzt.
    >> keine Ahnung

    Ich habe wohl keine BXDoggen, aber was ich sehe und lese, sind sie durch die Falten und ihrer Groesse anfaellig fuer die oben genannten Probleme.
    Informiere Dich doch mal bei dem entsprechenden Klub, schau Dir mal ein paar BX persoenlich an, vielleicht findet sich ja ein Halter in Deiner Naehe, rede mit dem Zuechter, gehe auf eine Ausstellung.

    Gruesse,
    Caroline

  4. Bordeauxdogge # 3
    ladykira
    Lieber Half-Life,

    Hobbyzüchter in Belgien
    Bei mir klingeln alle Alarmglocken.

    Erzähl bitte etwas über den Hobbyzüchter.............


    Karin

  5. Bordeauxdogge # 4
    Rainer
    Aber einen sinnvollen Nick hat er ;-)

  6. Bordeauxdogge # 5
    AO
    Hier war doch mal jemand der BXDoggen hat, habe den Namen vergessen und sie hat sich schon lange nicht mehr gemeldet.

    Gruß Anke

  7. Bordeauxdogge # 6
    borderelkiebea
    Cool, ich stehe auf Qualzuchtvermehrer.

    Bea

  8. Bordeauxdogge # 7
    Gast3425
    @ladykira
    warum schrillen da die Alarmglocken?
    Macht auf mich einen sehr guten Eindruck dort.
    Man kann die Hunde in ihrer gewohnten Umgebung kennenlernen, das ist ein Familien Betrieb mit 2 kleinen Kindern.
    Also da habe ich schon andere Züchter, vor allem Deutsche gesehen wo es ganz anders herging!!!
    Vielleicht sollte man nicht so pauschal urteilen.
    @ Rainer
    danke!
    @ Caroline
    Danke für deine Tipps

    MfG HAlf-Life

  9. Bordeauxdogge # 8
    borderelkiebea
    "neigen Bordeauxdoggen häufig zum sabbern, sind sie HD anfällig, haben sie probleme mit den Augen "

    Möchtest Du gerne einen sabbernden, HDanfälligen Hund haben, der auf Grund der Triefaugen Probleme kriegen kann ... oder lieber nicht? Ich persönlich finde das recht aberwitzige Anforderungen an einen Hund. Klar, dass auf Charakter und Temperament bei solchen Attributen verzichtet werden kann. Warum soll's denn eine Qualzucht sein? Und warum von einem Hobbyzüchter und nicht von einem, der sein Handwerk versteht? Ein Qualzüchter wird genau wie die meisten Internetseiten zum Thema "Gesundheit" auf Impfen & Co. hinweisen, im "besten" Fall mal auf HD.

    Bea

  10. Bordeauxdogge # 9
    Gast3425
    @ borderelkiebea
    Habe ich vergessen etwas über den Charakter zu schreiben?
    Die Eigenschaften sind mir eigentlich klar! naja
    Erklär mal Qualzucht...

    MfG Half-Life

  11. Bordeauxdogge # 10
    Caroline
    Bloat, Heart Disease, Elbow hygroma, Obesity, Epilepsy, Hypothyroidism, Osteoarthritis or Degenerative Joint Disease, Hip Dysplasia, Calluses & Decubital Ulcers, Entropion, Ruptured Cruciate Ligament, Bone Cancer, and Nephritis (Kidney Disease).
    Hier die Liste *in englisch* der moeglichen Krankheiten, viele davon erblich bedingt und erschwert durch das Aussehen der BX. Das ist die Qual bei der Zucht auf Groesse, Masse, Falten usw.



    Gruesse,
    Caroline

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Bordeauxdogge.